Ziele meiner pädagogischen Arbeit:

 

 

Die Betreuung bei einer qualifizierten Tagespflegeperson kann durch die kleinere, familiennahe Betreuung eine festere Bindungsgrundlage schaffen und somit gerade den unter 3jährigen helfen angstfrei, durch exploratives Verhalten, seine Umwelt zu erkunden, Selbstständigkeit zu erlernen, Selbstbewusstsein zu stärken und somit genug Resilienzen zu bilden, um der Großen Welt entgegen zu treten und somit auch auf den Kindergarten, mit seinen großen Gruppen und kleinem Erzieherschlüssel, vorbereitet zu werden. 

Mein Ziel ist es, allem voran erstmal, den mir anvertrauten Kindern eine Umgebung zu schaffen in der sie sich sicher und geborgen fühlen können. Auf die individuellen Bedürfnisse der Kinder will ich eingehen und sie in ihrer Persönlichkeit und jeweiligen Entwicklungsphase stärken. Christliche Werte zu vermitteln, als Fundament für das Leben, sind mir wichtig. Rituale und Grenzen geben den Kindern Sicherheit. 

Durch die kleine Gruppe, kann ich als qualifizierte Tagespflegeperson individuell auf die Bedürfnisse jeden einzelnen Kindes eingehen und es dort abholen, wo es gefühls- und entwicklungsmäßig gerade steht